fbpx
Lade Veranstaltungen

Dieser Kurs ist typenoffen und für alle Fahrzeugklassen bis 10 t geeignet.

Schrägfahrten, Kuppen, Gräben, Steilhänge, Verschränkungen und vieles mehr unter fachkundiger Leitung. Unsere erfahrenen Instruktoren vermitteln dir die technischen Grundlagen, die Funktionsweise und die Eigenheiten beim Geländefahren unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Fähigkeiten. Du lernst das eigene Fahrzeug im Gelände zu beherrschen und auch schwierige Fahrsituationen in unterschiedlichstem Terrain zu meistern. Mindestalter 18 Jahre. Professionelle Fragetechnik und gutes Einfühlungsvermögen in die jeweiligen Gesprächspartner sind wichtige Kompetenzen für spannende Dialoge.

Im Kursteil Bergetechniken werden wir unterschiedliche Bergewerkzeuge wie High-Lift-Jack, Sandbleche, und Seilwinden lernen korrekt einzusetzen. In Teamarbeit wirst Du den Unterschied zwischen einem Direktzug und einem Flaschenzug herausfinden. Sicherheit steht an oberster Stelle und gemeinsam werden wir lernen mit einem kinetischen Bergegurt ein Fahrzeug aus dem Sand zu bergen.

Programm:

08:30 Treffen am gemeinsamen Treffpunkt und Fahrt ins Gelände

Frühstück und Beginn des Trainings um 08.30 Uhr

Theorie:

  • Einführungstheorie Allrad & Bergung inkl. Dokumentation
  • Sicherheitshinweise
  • Einweisung an den Fahrzeugen und erste Einführungsrunde mit Instruktor und Geländelesen
  • Mittagessen (exkl.)
  • Die Gruppe „Bergetechnik“ wird nun zu Fahrkurs wechseln und umgekehrt.
  • Freies Fahren und diverse Fahrtechniken in unterschiedlichen Situationen
  • Abschlussbesprechung und Austausch

Der Kurs wird bei jedem Wetter und zum grossen Teil unter freiem Himmel durchgeführt, entsprechend robuste, der Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk, welches starken Schlamm und Morast trotzen kann ist ein absolutes Muss! Schuhe und Kleidung zum Wechseln werden dringend empfohlen! Die Fahrzeuge können nach dem Kurs gewaschen werden.

Achtung: Der Kurs ist auf max. 16 Fz begrenzt!

Im Kursteil Fahrzeugbergung werden wir uns die Bergewerkzeuge wie High-Lift-Jack, Sandbleche, und Seilwinden genauer anschauen. Welches ist da bessere Bergemittel und welche Überlegungen muss ich treffen, um das Fahrzeug sicher zu bergen? Sicherheit steht an oberster Stelle! Gemeinsam lernen wir mit einem kinetischen Bergegurt ein Fahrzeug aus dem Sand zu bergen.

Unsere Kurse können von Firmen oder Gruppen exklusiv gebucht werden. Weitere Termine und Informationen auf Anfrage.

Verfügbarkeit der Fahrzeuge. Unsere Fahrzeuge können von 2 Parteien gebucht werden. Ob das Fahrzeug für die 2. Buchung verfügbar ist, sehen sie an der Split-Darstellung.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben