20181221-20181221-20181221-36324103_10217275076695675_6926138628888330240_n
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Adresse

Sennhofstrasse 18
8125 Zollikerberg

Rechtsform

GmbH

UID

CHE-203.353.341

Handelsregister-Nummer

CH-440.4.029.307-4

Kontakt

info (at) graenzelos.com

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Gränzelos GmbH oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen „Gränzelos GmbH“

01. Januar 2019

1 Geltungsbereich

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen den Kundinnen und Kunden (nachfolgend Kunde und Teilnehmer genannt) sowie der Gränzelos GmbH bei der Benutzung der Dienstleitungen und Warenkäufen. Das Dienstleistung- und Produktangebot ist auf unserer Homepage und/oder unseren Broschüren ersichtlich. Die Inanspruchnahme einer Dienstleistung bzw. Erteilung eines Auftrages schliesst die Anerkennung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Leistungsbezüger bzw. Besteller ein.

2 Shop/Warenkauf/Warenlieferung/Offerten

2.1 Bestellungen

Sie können per Internet oder Post bestellen.

2.2 Preise

Die offerierten oder bestätigten Preise sind, sofern nicht anders vereinbart, Nettopreise in Schweizer Landeswährung, inkl. 8{0517275ddb0487c5b3f4c71e6ca7e255c8f0fe3bf98115941f5beff3bb3a8b52} gesetzlicher MwSt. Für Lieferungen ins Ausland, gilt die jeweilige gültige MwSt. des jeweiligen Landes zuzüglich Verzollungskosten oder allfälliger Gebühren.

2.3 Eigentumsvorbehalt

Wie unter Punkt 8.2 beschrieben Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung Eigentum von Gränzelos GmbH.

2.4 Lieferfristen

Liefertermine oder Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind, gelten als unverbindliche Angaben. Von Ihnen bestellte Produkte werden in der Regel innert Wochenfrist oder nach Vereinbarung ausgeliefert. Bei allen Produkten richtet sich die Lieferzeit nach der Verfügbarkeit.

2.5 Transportkosten

Allfällig anfallende Transportkosten gehen zu lasten des Käufers und werden gesondert ausgewiesen.

2.6 Mängelrügen

Mängelrügen irgendwelcher Art können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form erfolgen.

2.7 Rücknahme von Waren

Gelieferte Waren werden nur in der ungeöffneten, unbeschädigten Originalverpackung zurückgenommen. Waren die Spuren von Gebrauch aufweisen sind in jedem Fall von der Rücknahme ausgeschlossen. Die Begründung der Rücknahme bildet immer die Mängelrüge wie unter Punkt 2.6 beschrieben.

2.8 Offerten/Preisbildung

Ohne anders lautende Angaben beruhen die Preisberechnungen in den Offerten auf vollständigen, zur Berechnung geeigneter Unterlagen und Daten, sowie verbindlichen, unmissverständlich bezeichneten Inhalts-, Orts-, Zeit-, Stand- und Massangaben. Angebote, die aufgrund ungenauer oder noch nicht vorliegender Unterlagen erfolgen, haben nur unverbindlichen Richtpreischarakter.

2.9 Spezialanfertigungen

Für Spezialanfertigungen gelten die Konditionen in unseren Dokumentationen und unseren Auftragsbestätigungen.

3. Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse

3.1 Anmeldung zu Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse

Die Anmeldungen zu Allen Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse erfolgt per Internet, Telefon, Post oder mittels persönlichem Kontakt und ist verbindlich.

3.1 Anmeldungen zu Reisen, Veranstaltungen und Kursen

Anmeldungen für Wettkampfbegleitungen, Trainingsbegleitungen und Reisen können nur schriftlich, mittels Anmeldeformular oder Email erfolgen.

3.2 Rücktritt von Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse

Termine für Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse die vom Kunden nicht eingehalten werden können, müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden. Nicht eingehaltene Termine werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Gränzelos GmbH behält sich vor, Termine aus unvorhersehbaren Gründen zu annullieren oder zu verschieben. Angemeldete Personen werden per Internet, Telefon, Post oder mittels persönlichem Kontakt benachrichtigt.

3.3 Rücktritt von Reisen, Veranstaltungen und Kursen

Der Rücktritt von Reisen, Veranstaltungen und Kursen muss Gränzelos GmbH mittels eingeschriebenem Brief mitgeteilt werden. Die Aufwendungen werden bei einer Annullierung durch den Teilnehmer folgendermassen abgegolten:

Bis 30 Tage vor Antritt der Reise oder des Kurses 30{0517275ddb0487c5b3f4c71e6ca7e255c8f0fe3bf98115941f5beff3bb3a8b52}
29 – 15 Tage vor Reise oder des Kurses 60{0517275ddb0487c5b3f4c71e6ca7e255c8f0fe3bf98115941f5beff3bb3a8b52}
14 – 8 Tage vor Reise oder des Kurses 80{0517275ddb0487c5b3f4c71e6ca7e255c8f0fe3bf98115941f5beff3bb3a8b52}
7 – 1 Tag vor der Reise oder des Kurses 100{0517275ddb0487c5b3f4c71e6ca7e255c8f0fe3bf98115941f5beff3bb3a8b52} des Gesamtpreises der entsprechenden Buchung.

Im Minimum behält der Veranstalter 30{0517275ddb0487c5b3f4c71e6ca7e255c8f0fe3bf98115941f5beff3bb3a8b52} vom vereinbarten Preis für seinen Aufwand zurück. Kann der Teilnehmer nicht an der von Ihm gebuchten Veranstaltung teilnehmen, hat Er das Recht eine, den Anforderungen entsprechende, Ersatzperson zu stellen. In diesem Fall werden die Gebühren für die Umbuchung 1:1 an den Teilnehmer verrechnet. Reisen können von Gränzelos GmbH bis 30 Tage vor Beginn annulliert werden. Kurse und Veranstaltungen können von Gränzelos GmbH bis 7 Tage vor Beginn annulliert werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Erfolgte Zahlungen werden rückerstattet. Angemeldete Personen werden per Internet, Telefon, Post benachrichtigt.

3.4 Events/Reisen/Kurse, Verhalten und Anweisungen

Im Interesse der Sicherheit Aller Kursteilnehmer möchten wir Sie bitten den Anweisungen der Instruktoren strikte Folge zu leisten. Gränzelos GmbH behält es sich vor Teilnehmer die sich nicht an die Anweisungen halten, aus dem Kurs auszuschliessen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Kursgeldes.

4 Urheberrechte

4.1 Urheberrechte

Das Urheberrecht an Inhalten, Fotos/Bilder, kreativen und gestalterischen Leistungen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Deren Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung von Gränzelos GmbH

5 Datenschutz

5.1 Datenverwendung

Gränzelos GmbH verpflichtet sich die Bestimmungen des gültigen schweizerischen Datenschutzgesetzes einzuhalten und Daten nur gemäss diesen Bestimmungen zu verwenden. Die Daten werden ausschliesslich zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses, zur Bearbeitung der von Ihnen gewünschten Informationen, sowie zu Statistikzwecken verwendet. Mit der Anerkennung dieser AGB’s wird Gränzelos GmbH die Datennutzung, Weitergabe und zur Verfügungstellung innerhalb von Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen und deren Teilnehmern, Organisatoren, Dienstleistern, Behörden und Kontrollorganen zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses ausdrücklich erlaubt.

5.2 Newsletter

Der Leistungsbezüger/Besteller gibt sein Einverständnis zum Empfang der Newsletter den Gränzelos GmbH an die angegebene E-Mailadresse sendet. Die Newsletter kann ohne Angabe von Gründen nach dem ersten Erhalt abbestellt werden.

6 Erfüllungsort/Gerichtsstand/Anwendbares Recht

6.1 Erfüllungsort

Als Erfüllungsort für unsere Warenlieferungen, Lizenzleistungen im spezifischen und allgemeinen Leistungen, wie auch für Ihre Kaufpreiszahlungen, gilt unser Geschäftssitz, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist.

6.2 Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für alle Verfahren gilt ausschliesslich der Geschäftssitz von Gränzelos GmbH.

6.3 Anwendbares Recht

Die Beziehungen zwischen der Gränzelos GmbH und dem Kunden unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht.

7 Versicherung/Haftungsausschluss

7.1 Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Gränzelos GmbH ist nicht verantwortlich für Unfälle, Verletzungen, Krankheit, Gepäckverlust, Versäumnisse oder höhere Gewalt während Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen und des Aufenthaltes zu solchen geschehen könnten. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko teil und ist für sich selber und für die von ihm verursachten Schäden verantwortlich. Es sind keine Versicherungen eingeschlossen. Ebenso werden keine Schäden übernommen, welche durch Mitreisende oder Drittpersonen verursacht werden.

7.2 Landesspezifische Gesetze/Gebräuche/Kulturen

Bei Allen Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse und der Aufenthalt zu diesen sind die jeweils gültigen Gesetze, Gebräuche und Kulturen des besuchten Landes in Ergänzung zum unter Punkt 6.3 erwähnten schweizerischen Gesetz, zu respektieren. Gränzelos GmbH ist nicht verantwortlich für allfällige Strafen, Verstösse, Übertretungen oder Bussen.

7.3 Dokumente

Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Gültigkeit und das Aus- oder Ablaufen der notwendigen persönlichen Dokumente selbst verantwortlich.

7.4 Physisch und psychische Leistungsfähigkeit

Der Teilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung, dass er psychisch und physisch in der Lage ist die Anforderungen von Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse zu bestehen. Sollte es aufgrund eines Leistungsunvermögen zu einem Abbruch der Dienstleistungen/Events/Beratungen/Reisen/Kurse kommen kann kein Schadenersatz geltend gemacht werden.

7.5 Gesetzeskonformität der Werbetexte

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir aufgrund unterschiedlicher Rechtsprechung und Interpretationen seitens Kontrollorganen in verschiedenen Ländern keine Garantie für die Gesetzeskonformität unserer Werbetexte übernehmen können. Diese sind nach bestem Wissen und Gewissen abgefasst, die Publikationen von Formulierungen erfolgen auf der Basis der Homepage unserer Partner oder deren Infoblättern. Es handelt sich dabei explizit um ein unverbindliches Informationsangebot. Gränzelos GmbH übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Eignung für bestimmte Verwendungszwecke. Die Haftung für jegliche Art von Schäden, einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der veröffentlichten Informationen ergeben, ist ausgeschlossen.

8 Zahlungsbedingungen allgemein

8.1 Zahlungsbedingungen

Wenn nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Zahlung unmittelbar vor der Leistungserbringung in bar. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung ohne jeden Abzug zu begleichen.

8.2 Eigentumsvorbehalt Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung Eigentum von Gränzelos GmbH.

8.3 Zahlungsgarantien

Gränzelos GmbH kann auch nach Bestellungs- Annahme Zahlungsgarantien verlangen. Unterbleiben diese, so kann die weitere Auftragsbearbeitung eingestellt werden, wobei die aufgelaufenen Kosten ohne Verzug fällig werden.

9 Schlussbestimmungen

9.1 Schlussbestimmungen

Gränzelos GmbH hat das Recht diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Gränzelos GmbH informiert die Kundschaft auf geeignete Art und Weise über solche Änderungen.

CH 8125 Zollikerberg, 01. Januar 2018